13.12. 2017
A+ A A-

Bild des Markscheiders in der Öffentlichkeit

v DMV Logo News RGBHerne, den 02.04.2012

DMV tritt für Versachlichung der öffentlichen Berichterstattung ein

In verschiedenen regionalen Tageszeitungen in NRW sind im Februar 2012 sowie zuletzt im ZDF-Magazin "WISO" vom 12.03.2012 Darstellungen zum Tätigkeitsfeld der Markscheider vermittelt worden, die aus berufsständischer Sicht einer Klarstellung bedürfen.

Auslöser der aktuellen Berichterstattung ist eine privatrechtliche Auseinandersetzung zwischen einem Bergbaugeschädigten und der Steinkohleabbau betreibenden RAG Aktiengesellschaft. Zu den Hintergründen kann und will der DMV hier keine Stellung beziehen; nur soviel sei gesagt, dass die Rechtsposition des Bergbaugeschädigten (Bergschadenvollverzicht) bei der Berichterstattung im Dunkeln bleibt.

Es ist in der Berichterstattung eine Gemengelage aus Tatsachen, gesetzlichen Grundlagen, Halbwissen und gezielter Meinungsbildung festzustellen, der durch Vermittlung sachlicher Informationen seitens DMV begegnet werden muss, damit sich das entstehende schiefe Bild über unseren Berufsstand nicht verfestigt. Mittlerweile haben diese undifferenzierten Äußerungen und Berichterstattungen auch andere Akteure auf den Plan gerufen. So hat zum Beispiel der IBHG e.V. als einer der Vertreter von Bergbaugeschädigten im Ruhrrevier sich in der regionalen Presse ebenfalls fundiert zu Wort gemeldet.

Die Position des DMV vermitteln die beiden, unten zum Download angebotenen Schreiben an das ZDF (WISO Redaktion) und an den Vorsitzenden des Unterausschusses Bergbausicherheit des Landtages Nordrhein-Westfalen. Mittlerweile liegt eine Antwort des ZDF vor, die zu erkennen gibt, dass die rechtliche und fachliche Sachlage dort leider nicht durchdrungen wird.

Kontakt:
Assessor des Markscheidefachs
Carsten Wedekind
Vorsitzender des DMV-Vorstandes
E-Mail: geschaeftsstelle[at]dmv-ev.de

Bild des Markscheiders in der Öffentlichkeit (1)Bild des Markscheiders in der Öffentlichkeit (1)

#TitelGrößeAktualisiert am
1Schreiben an den Vorsitzenden des Unterausschusses BergbausicherheitSchreiben an den Vorsitzenden des Unterausschusses Bergbausicherheit96.72 KB29.10.2013
2WISO Sendung vom 12.03.2012WISO Sendung vom 12.03.2012284.51 KB29.10.2013