21.11. 2017
A+ A A-

Neufassung der Sächsischen Ausbildungs- und Prüfungsordnung Bergfach und Markscheidefach

v DMV Logo News RGBDer Freistaat Sachsen hat die Ausbildungs- und Prüfungsordnungen für den höheren Staatsdienst im Bergfach und Markscheidefach überarbeitet und in der neuen „Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr über die Ausbildung und Prüfung im Vorbereitungsdienst für die zweite Einstiegsebene der Laufbahngruppe 2 der Fachrichtung Naturwissenschaft und Technik mit dem fachlichen Schwerpunkt technischer Verwaltungsdienst für Aufgaben im Bergfach und Markscheidefach (Sächsische Ausbildungs- und Prüfungsordnung Bergfach und Markscheidefach - SächsBergMarkAPO)“ zusammengefasst.

Das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) hat dem DMV e. V. mit Schreiben vom 16.05.2017 die Möglichkeit zur Stellungnahme gegeben. Der DMV e. V. ist der Meinung, dass einige der beabsichtigten Änderungen bedenklich sind, da sie zu einer spürbaren Verringerung der Ausbildungsqualität künftiger Markscheider führen können. Insbesondere sind die deutliche Herabsetzung der Einstellungsvoraussetzungen, die weitreichende Anerkennung beruflicher Tätigkeiten und die erhebliche Reduzierung der Gliederung der Ausbildung anzuführen. Mit Schreiben vom 26.06.2017 hat der DMV e. V. die Möglichkeit zur Stellungnahme wahrgenommen.

Mit Schreiben vom 09.08.2017 hat das SMWA auf die Stellungnahme des DMV e. V. geantwortet. Das SMWA geht davon aus, dass die mit der Novellierung der Ausbildungs- und Prüfungsordnung beabsichtigte Flexibilisierung nicht zu Abstrichen der Ausbildungsqualität führt.

Sächsische Ausbildung- und Prüfungsordnung Bergfach und MarkscheidefachSächsische Ausbildung- und Prüfungsordnung Bergfach und Markscheidefach

#TitelGrößeAktualisiert am
1SächsBergMarkAPO - VerordnungsentwurfSächsBergMarkAPO - Verordnungsentwurf120.49 KB03.11.2017
2SächsBergMarkAPO - Stellungnahme DMVSächsBergMarkAPO - Stellungnahme DMV208.86 KB03.11.2017
3SächsBergMarkAPO - Antwort zur Stellungnahme DMVSächsBergMarkAPO - Antwort zur Stellungnahme DMV80.25 KB03.11.2017